Little cute world

Eine ausgewogene Ernährung
(alle 3 Stunden etwas essen)

  • Frühstück
  • Zwischenmahlzeit
  • Mittag
  • Zwischenmahlzeit
  • Abend

 

Frühstück
- Müsli,
- süßes Brötchen oder
- Fruchtjoghurt mit Knäckebrot
dazu Orangensaft, Kaffee, grüner Tee

Mittag
- Gemüse + Proteine
(z.B Hähnchen Pute, Reis/Couscous mit Gemüse)

Abends
- Salat (mit Pute),
- Vollkornbrot mit Gemüse,
- Obstsalat,
- Nussbrot mit Butter

Snacks
- Apfel
- Banane
- Fruchtjogurt
Man sollte aber nicht auf Süßes verzichten,
da man sonst Heißhunger bekommt
und noch eine ganze Tafel verputzt.
Lieber gönnt man sich ab und zu
einen Schokoriegel und genießt ihn.

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

BACKE, BACKE, BRÖTCHEN!

Die Versuchung, die mir letzte Woche 2Kilos geschenkt haben, heißen Knotenbrötchen. Ok ich hab sie auch wirklich fast jeden Tag gemacht.. Sie schmecken je nach Dosierung besser als Milchbrötchen.

Zutaten: (reicht für ca. 20 Brötchen)
500g Mehl
1 Päckchen Hefe
50-75g Zucker (oder mehr wenn man es süß mag)
1/2 Teelöffel Salz
ca. 100g Öl
2 Eiweiß (Eigelb aufbewaren)
lauwarme Milch nach Bedarf
(Ich nehm immer eine halbe Tasse,
in der Mirkrowelle warmgemacht)
Vanillezucker
Kardamon

  • Aus den Zutaten Hefeteig kneten,
    den Teig abgedeckt ca. 30min gehen lassen
  • Den Teig in gleich große Stücke teilen,
    zu etwas 20-30cm langen Würsten rollen
    und zu knoten formen.
    Wem das zu schwer ist, einfach zu Bällchen rollen;
    die Optik ändert nichts am Geschmack!
  • Aufs Backblech legen,
    Eigelb auf die Brötchen schmieren,
    dann nochmal 15-20min gehen lassen,
    die Brötchen auf 200°C goldbraun backen.
VOILÀ!

C U T E [Fitness]

Plan.
Personal.
Training.
Eating.
Results.

L I T T L E [Attention]

Gbook.
Connection.
Addict.

W O R L D [Offers]

8 Minuten Workout.
NY Body Plan.








Credits

NoSweets.org

{POWERED BY NOSWEETS.ORG}Gratis bloggen bei
myblog.de